AUSGEWÄHLTE LITERATUR ZU VERSCHIEDENEN THEMEN

Bauer, Joachim: Warum ich fühle, was Du fühlst –
Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneuronen.
Heyne Verlag, München, 2006

Bauriedel, Thea: Psychoanalyse ohne Couch
Urban & Schwarzenberg, München 1985

Berne, Eric: Was sagen Sie, wenn Sie Guten Tag gesagt haben ?
Kindler, München, 1972

Dürr, Volker: Autogenes Training für Fortgeschrittene –
Dynamik, Technik und psychologisches Potential der Oberstufe (mit CD)
Kreuz Verlag , Stuttgart, 1998

Holmes, Tom: Reisen in die Innenwelt. Der Selbsterfahrungsguide in Bildern
Kösel Verlag 2007

Hell, Daniel: Welchen Sinn macht Depression – Ein integrativer Ansatz
Rowohlt, Hamburg, 1994

Herbold, Willy, Sachse, Ulrich: Das sogenannte Innere Kind – Vom Inneren Kind zum Selbst
Schattauer, Stuttgart, 2007

Miller, Alice: Das Drama des begabten Kindes
Suhrkamp Verlag, 2008

Richter, Horst Eberhard: Eltern, Kind, Neurose
Rowohlt, Hamburg, 1969

Riemann Fritz: Grundformen der Angst
E.Reinhard, München, 2009

Watzlawik, Paul: Anleitung zum Unglücklichsein
Pieper Verlag 2007